01.07.2019, ÖFAST - Atemschutz-Pflichtübung

Während es heute draußen weit über 30°C hatte und viele sich im Bad oder bei einer Erfrischung abkühlten, traten sechs Mann der FF judendorf-Straßengel an, um ihre jährliche Pflichtübung für das Tragen der Atemschutzgeräte zu absolvieren.

In einem genormten Ablauf müssen mehrere Stationen durchlaufen und die vorgegebene Zeit eingehalten werden, überwacht vom Orts-Atemschutzbeauftragten OLM Hannes Tauschmann.

 


Fotos: HFM R. Tauschmann