Wir sind immer auf der Suche nach neuen, engagierten Mitgliedern (Frauen und Männer). Haben Sie Interesse, sich künftig innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Judendorf-Strassengel ehrenamtlich für die Sicherheit Ihrer Mitmenschen einzusetzen? Wir freuen und auf Ihre Verstärkung!

Der Beitritt sowie der Austritt in die Freiwillige Feuerwehr ist freiwillig. Die Aufnahme in die Feuerwehr wird vom Feuerwehrausschuss beschlossen. Für den Dienst in der Feuerwehr muss vor dem Eintritt eine ärztliche Untersuchung beim zuständigen Feuerwehrarzt erfolgen

Als Jungfeuerwehrmitglied kann man ab dem 10. Lebensjahr aufgenommen werden. Bis zum vollendeten 15. Lebensjahr ist man in der Feuerwehrjugend tätig und wird auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet und ausgebildet.

Neben den feuerwehrspezifischen Ausbildungen steht jedoch vor allem die Kameradschaft und der Spaß in der Feuerwehr im Fordergrund. Dies wird im speziellen bei diversen Veranstaltungen für die Feuerwehrjugend wie z.B. das Jugendzeltlager oder bei Sportveranstaltungen vermittelt.

Ab den vollendenten 15. Lebensjahr zählt man zu den aktiven Feuerwehrmitgliedern. Nach dem Eintritt erhält hat das Mitglied ein Jahr lang die Möglichkeit die Grundausbildung zu absolvieren. In diesem Probejahr hat man Zeit sich den Dienst in der Feuerwehr anzuschauen.

Für Rückragen kontaktieren Sie bitte die folgende Personen:

Feuerwehrkommandant
HBI Ing. Rainer Pongratz
0664/ 4465654
Opens window for sending emailEmail

Feuerwehrjugendbeauftragter
OBM Robert Pertzl
0650/2157450
Opens window for sending emailEmail

Hier kommen Sie zum Aufnahmeformular inkl. ärztlicher Tauglichkeitsuntersuchung
Initiates file download--> Download Aufnahmeformular

 

Opens external link in new window